Frauen-Traum-Wochenende

  • Beginn 26. März 2021
  • Ort Wittenberg
  • Leitung Geertje Bolle
Für diese Veranstaltung anmelden

Seminarinhalt

In unseren Träumen begegnen wir manches Mal dem Unmöglichen oder Faszinierenden – manchmal stehen wir ratlos vor unseren Träumen und verstehen sie nicht.

An diesem Wochenende wollen wir in das Geheimnis unserer Träume eintauchen, unserer Traumseele folgen, uns berühren lassen, sie verstehen lernen. Nach einem Hinschauen in die Geschichte der Traumarbeit lernen wir die Existenziell-Narrative Traum-Arbeit (ENTA; nach Susanne Jaeger-Gerlach) kennen. ENTA arbeitet auf der Grundlage der Existenzanalyse und geschieht im Dialog, nicht deutend, sondern fragend – erzählend, die Phänomene in den Blick nehmend, der Gefühlsspur nachgehend. Schwerpunkt des Seminars ist das praktische Arbeiten an eigenen Träumen mittels dieser Methode.

Rahmendaten

Ort Die Lutherstadt Wittenberg ist mit dem Zug vom S-Bhf. Südkreuz in 40 min erreichbar. Wir sind untergebracht in der wunderschön renovierten Cranach-Herberge mitten in der Altstadt.

Leitung Geertje Bolle, Klinikseelsorgerin, Existenzanalytikerin und Logotherapeutin, Weiterbildnerin ENTA Co-Leitung Regine Lünstroth, Klinikseelsorgerin, Ausbildung in Existenzanalyse und Logotherapie; Weiterbildung in ENTA

Veranstaltungsort Cranach-Herberge in der Lutherstadt Wittenberg, Schlossstr. 1

Veranstaltungszeit Anreise: Freitag 14-17 Uhr; Seminarbeginn: Freitag 17 Uhr; Seminarende: Sonntag 13 Uhr

Seminarkosten 210,- € (incl. Seminarunterlagen)

Unterkunft 45,- € / Nacht im DZ oder 65,-€ / Nacht im EZ, jeweils incl. Frühstück zzgl. Verpflegung individuell vor Ort

Teilnehmerinnen 5-8 Frauen

Anmeldung und nähere Infos Anmeldung über diese Seite online oder direkt an Geertje Bolle, Berliner Institut der Akademie für Existenzanalyse und Logotherapie, Lietzenburger Str. 39, 10789 Berlin, oder: 0162-2027002

Anmeldeschluss 10. Januar 2021

Jetzt zu „Frauen-Traum-Wochenende“ in Wittenberg anmelden.

Ausgebucht

Frauen-Traum-Wochenende

Existenzanalyse